Isabella Stickler | ZF16

Design ohne Titel (26)

Die Delegiertenversammlung der Gemeinnützigen Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft Alpenland in St. Pölten bestätigte am 2. September 2021 die Veränderungen im Vorstandsteam. Mit der neu gewählten Obfrau Mag. Isabella Stickler steht erstmals seit Gründung der Genossenschaft im Jahr 1949 eine Frau an der Spitze des Unternehmens.

Zitat Stickler:

Mein Karriereweg bei Alpenland war besonders. Ich habe alle Bereiche des Unternehmens und die Menschen, die es ausmachen, in den letzten 15 Jahren kennen und schätzen gelernt. Ich freue mich auf meine neue Verantwortung und die enge Zusammenarbeit mit unserem bestens eingespielten und fachkundigen Vorstandsteam sowie die anstehenden Herausforderungen des Wachstumsmarktes Wohnen. Mein Ziel ist es, die Kunden von unseren Projekten und Dienstleistungen zu begeistern.“

https://www.noen.at/st-poelten/doppel-interview-alpenland-zum-st-poeltner-wohnungsmarkt-die-nachfrage-bleibt-gross-st-poelten-print-interview-wohnungsmarkt-wohnbau-isabella-stickler-alpenland-norbert-steiner-299879179